Thailändische Küche

In Thailand gibt es eine Vielzahl von  Einflüssen, diese Einflüsse zeigen sich auch in der thailändische Küche. Der Wok kommt z.B. und das pfannenrühren kommen ursprünglich aus China, auch die Nudeln wurden durch die Chinesen eingeführt wie auch deren Liebe zu Hühnerfleisch oder Sojasauce. Von den Indern kommt die Leidenschaft für intensive Kräuter und Gewürze und Würzpasten wie Curries. Aber auch die Malayen und andere Einwanderer im Süden des Landes haben ihr Scherflein zur Schärfe beigetraten. Hier gibt es alles was es braucht. Thailand ist mit einem günstigen Klima gesegnet, es ist so fruchtbar wie ein Paradies. Jedes Samenkorn geht auf und zeigt sich in verschwenderischer Üppigkeit, z.B in Kokospalmen, Früchten, aller Art von Gemüsen, Kräuter und den schönsten Blumen

 

Das Thai-Essen spiegelt sich also in einer grossen Vielfalt wieder und wie andere Asiaten stellen die Thais möglichst viele Gerichte auf den Tisch. Abwechslung steht auf dem Speiseplan..

 

Geniess die vielen verschiedenen Düfte und Geschmäcker und nimm einen kurzen Einblick in diese wunderbare und schnelle Küche.

 

Die Kosten für ein solches Menü betragen Fr. 120.00 pro Person,

Eingeladene Fr. 25.00, inkl. Tee und Mineralwasser (maximum 4 Einzuladende)

 


Beispiele für Menüs:

 

Menü 1:

  • Tom Yam Gung - Sauer gewürzte Crevettensuppe
  • Thailändische Frühlingsröllchen
  • Rindfleisch mit frischem grünen Pfeffer und Cashewnüssen
  • Rotes Curryhuhn
  • Pfannengerührtes Gemüse an Austernsauce
  • Gedämpfter Reis

 

Menü 2:

  • Pikanter Rindfleischsalat auf Chinakohl
  • Goldene Päckchen (Wan Tan mit Schweinefleisch und Gewürzen)
    - Thailändischer Gurkensalat (als Beilage)
  • Schmackhaft gerührtes Schweinefleisch (oder Poulet) mit langen Bohnen
  • Südthailändischer Stil Poulet Curry (mit frisch zubereiteter Currypaste)
  • Pfannengerührtes Gemüse (Thai Papung, Wasserspinat)
  • Gedämpfter Reis

 

Menü 3

  • Fischküchlein
  • Schweinefleischbälle mit Tomaten und Ananas
  • Rindfleisch mit frischem grünen Pfeffer und Cashewnüssen
  • Gedämpfter Fisch an Lime-Sauce
  • Thailändisches Gemüse an Austernsauce
  • Gedämpfter Reis

 

Es gibt natürlich noch viele weitere Möglichkeiten, alles nach Absprache und Deinen Wünschen. Bitte melde Dich bei mir, Termine nach Absprache

Wein bitte selber mitbringen.