Abschied von Walter Weiss - ich werde Dich so vermissen

Heute, am 6. Juni habe ich auf meiner Reise ins Rheintal erfahren, dass mein lieber Freund Walter bereits vor einer Woche verstorben ist.
Walter kenne ich bereits seit ca. 50 Jahren, damals kam ich zur Künstlergruppe Winterthur, das war in unseren jungen Jahren.

Nach vielen Jahren, ca. 1979 haben wir uns wieder getroffen. Unser Kontakt war lose. Dann vor ca. 10 Jahren oder länger haben wir uns ab und zu wieder getroffen. Seit 2009 standen wir in engem künstlerischen Kontakt und unternahmen einige kleine Kunstreisen, nach Basel, Bern und München.  Walti kam fast zweimal pro Woche in mein Atelier, wo wir mit einem Glas Wein über unsere Kunst diskutierten.

Heute hatten wir abgemacht uns zu treffen um zusammen ins Rheintal zu fahren, wo die Künstlergruppe Rheintal "Jiro" in Heerbrugg eine Ausstellung verschiedener ihrer Mitglieder organisiert hatte. Leider konnte ich Walti seit Sonntag telefonisch nicht mehr erreichen, so auch gestern nicht und heute erhielt ich die traurige Nachricht.

 

Walter ich werde Dich schrecklich vermissen, unser Zusammensein im Atelier, das Glas Wein und schöne Diskussionen übers Leben und die Kunst.

 


Bilder und Skulpturen ab 2017

Fantasie ist die Selbständigkeit der Seele, die überall da durchbricht, wo die Hemmung durch das Bewusstsein nachlässt oder überhaupt aufhört, wie im Schlaf. C.G. Jung

Glasmalerei und Malerei auf Glas

Acryl

Keramik

Bänkli für Archhöfe, Winterthur im Mai 2017